1. Home
  2. Grundlagen
  3. Was ist Fiat-Geld?

Was ist Fiat-Geld?

In der Fachsprache wird das heutige Geld, also z.B. Euro oder Schweizer Franken, als Fiat-Geld bezeichnet. Fiat-Geld unterstreicht, dass das Geld kein Schuldschein für z.B. Gold darstellt so wie es früher gehandhabt wurde. Hier zählt das volle Vertrauen, dass die Zentralbank das Geld wieder zurücknimmt. Vor rund 450 Jahre konnte Gold bei der Bank deponiert werden und man erhielt einen Schuldschein als Gegenwert, welcher als Werterhaltungsmittel genutzt wurde.

In seiner reinsten Form muss Geld drei Kriterien erfüllen.

  • Wertaufbewahrungsmittel
  • Transportmedium
  • Rechnungseinheit

Damit ein Geldsystem funktionieren kann, müssen drei Dinge geregelt sein.

  • 1) Zugang zu Geld
  • 2) Senden und Empfangen von Geld
  • 3) Die Menge des Geldes

 

Updated on Mai 28, 2019

War der Artikel hilfreich?

Related Articles

Kommentar hinzufügen